Header3
Example 2
Example 1

Herzlich willkommen!

Als Pfarrer freue ich mich, dass Sie sich für uns und unsere Gemeinde interessieren.
Die Kirche hat den Auftrag, allen Völkern die Botschaft des Evangeliums zu verkünden. Deshalb ist auch unsere Pfarrei im Internet präsent.
Wir sind eine Gemeinde mit vielen Gruppen und Vereinen. Eine Gemeinde ist lebendig, wenn ... Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter


 

Bild:Peter Weidmann, Quelle:Pfarrbriefservice.de

Herr, wir bitten für die Opfer des weltweiten Terrors,

gib den Toten die ewige Ruhe,
gib den Trauernden Trost ,
gib den Verletzten Heilung,
gib den Tätern Reue und Umkehr.

Herr, wir bitten Dich,
gib uns Menschen Kraft, Frieden zu stiften.





Dass du mich hältst

Treffen der Täuflinge
am 21. Januar 2017 um 10:30 Uhr

 

Wer bin Ich,
daß ich Dir unendlich
kostbar bin,
Gott,
daß Du mich fängst
mit Deinen eigenen Händen,
daß Du mich hältst und birgst
inmitten Deiner großen Liebe,
daß Du mich umgibst
wie mit einem Mantel
aus Licht,
rundum geborgen,
rundum glücklich.

... Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter

 

 

 

  

 

Alle Kinder, die im Jahre 2016 getauft wurden,
waren mit ihren Eltern und Geschwistern eingeladen zu einer gemeinsamen Begegnung in St. Gottfried.
Mehr als 30 Kinder und 40 Erwachsene waren der herzlichen Einladung gefolgt.
Zu Beginn des Treffens versammelten sich alle um den den Altar in der St. Gottfriedkirche zu einem kurzen Gottesdienst. Dabei spendete Pater Marek allen persönlich den Segen.
Danach ging's auf die großen Spiel-und Krabbelmatten ins Pfarrheim. Die Kinder im Mittelpunkt und immer im Blick konnten sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee über die Angebote der Gemeinde für Familien und Kinder informieren ... Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter

Eine-Welt-Warenverkauf
am 4. und 5. Februar 2017

Adveniat-Aktion 2016
Bedrohte Schöpfung – Bedrohte Völker


Schokolade, Wein, Kaffee, Tee, Honig und viele weitere Leckereien von Produzenten aus verschiedensten Ländern werden am 4. und 5. Februar am Eine-Welt-Stand angeboten.
Fairer Handel möchte die globale Abwärtsspirale auf der Suche nach dem billigsten Produkt durchbrechen und bietet Produkte von höchster Qualität an – eine Wertschätzung für die Arbeit der Partner und ein Zeichen für  Respekt vor Mensch und Natur.
Wie immer organisieren einige Mitglieder unserer Gemeindegruppe den Eine-Welt-Stand und freuen sich auf die Begegnung mit Ihnen nach den Gottesdiensten.

„Schützt unser gemeinsames Haus“
 Unter diesem Motto setzt sich das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat mit seiner Weihnachtsaktion 2016 besonders für die Zukunft der bedrohten Völker und der bedrohten Schöpfung des Amazonasgebietes ein. Der Klimawandel, die rücksichtslose Ausbeutung von Rohstoffen, Wasserkraftwerke sowie gigantische Soja-, Zuckerrohr- und Palmölplantagen zerstören die Lebenswelt der ursprünglichen Völker Amazoniens. Das panamazonische, kirchliche Netzwerk Repam („Red Eclesial PanAmazónica“) stellt sich dem Auftrag von Papst Franziskus, die Forderungen seiner Enzyklika Laudato si‘ konkret in die Tat umzusetzen. ...                 Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter

 

Die kfd St. Gottfried lädt ein:

Karnevalistischer Nachmittag
für Frauen und Männer
mit Kaffee und Kuchen


Dienstag, 21.2.17, 14:30 Uhr
im Pfarrheim
Eintritt: 8 Euro

Weiberfastnacht

Donnerstag, 23.2.17
um 17:11 Uhr
im Pfarrheim
Eintritt: 7 Euro

Kartenverkauf ab 23.1.17
im Pfarrbüro

 

 

Es ist wieder soweit! Wir feiern die fünfte Jahreszeit!

Wir laden
alle Hexen, Teufel, Piraten, Prinzessinnen
und anderes närrisches Volk
zur Karnevalsparty ins Pfarrheim St. Gottfried ein!

Am Samstag, den 25. Februar 2017ab 20 Uhr
möchten wir mit Euch ausgelassen den diesjährigen Karneval feiern!
Für guten Sound sorgt wie immer DJ Rosi
und zur Stärkung gibt’s original italienische Pizza.

Unter dem Motto "Normal ist nix - erlaubt ist alles"
freuen wir uns auf lustige Stunden mit Euch!

Eintrittskarten sind für 10 € nur im Vorverkauf im Pfarrbüro erhältlich!
Leitet Herunterladen der Datei einDownload Plakat




Mit Jesus auf Kreuzfahrt
Unter diesem Motto bereiten sich 49 Kinder unserer Gemeinde auf den Empfang der Erstkommunion
im Jahr 2017 vor.
Mit Freude wurden sie am ersten Adventssonntag
im Rahmen ihrer ersten gemeinsamen Eucharistiefeier aufgenommen.




Frauen.Macht.Bibel.
Wir Frauen schauen in das biblische Geschehen
 Öffnet internen Link im aktuellen FensterRückblick auf die Quiltausstellung in St. Gottfried



Kennen Sie Kirche-und-Leben.de, das katholische Online-Magazin im Bistum Münster? Öffnet externen Link in neuem Fenster Schauen Sie mal

 

Kennen Sie domradio.de aus dem Bistum Köln? Schauen Sie mal: Öffnet externen Link in neuem Fensterhier 

HERZLICHEN DANK

Wir danken allen beruflich und
ehrenamtlich Tätigen für ihre
Arbeit in unserer Gemeinde.

Gottesdienste

Sonntag09.30 UhrSt. Gottfried
11.00 UhrMKH 
Montag18.00 UhrKloster
Dienstag08.00 UhrSt. Gottfried
10.00 UhrHötte-Stift
Mittwoch08.00 UhrSt. Gottfried
1. Mi. Mon.08.15 UhrMKH
Donnerstag08.00 UhrSt. Gottfried
Freitag15.15 UhrHaus Simeon
18.00 UhrSt. Gottfried
Samstag16.30 UhrHötte-Stift
18.00 UhrSt. Gottfried

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiteres ...

Pfarrbüro

Kath. Kirchengemeinde
St. Gottfried

Düesbergweg 133
48153 Münster

Tel.:  0251 78907-0
Fax:  0251 78907-11
Mail: pfarrbuero@st-gottfried.de

 Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖffnungszeiten

Pfarrbücherei - KÖB

Willkommen im Reich der Bücher
 Düesbergweg 142

Öffnungszeiten:

Samstag:17:00 - 18:00 Uhr
Sonntag:09:30 - 12:00 Uhr
Dienstag:16:00 - 17:00 Uhr 

 Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiteres